Das elektronische Wohnzimmer: 20.03.2009 B-Seite Stuttgart

[Selbst-Anzeige]

Kurzform:

Am Freitag den 20.03.2009 findet in Stuttgart im Club B-Seite “das elektronische Wohnzimmer” statt – Und ihr sollt hingehen!

Langform:
Dieses Blog soll ja unserer Liebe zur Musik eine Plattform geben. Wie schön, wenn sich unsere Liebe und unser missionarischer Eifer vom virtuellen auf das reale Leben übertragen lassen:
Daher haben wir unseren schönen Namen für eine schöne Veranstaltung hergegeben.
Im Stuttgarter Club b-seite findet viermal im Jahr das elektronische Wohnzimmer statt, eine Party-Reihe, die von Freidenkern und -Hörern aus dem Traktor Records Umfeld ins Leben gerufen wurde und im Geiste seinen Vorläufer in einer ähnlichen Veranstaltung im Colibri (r.i.p) hat.


Das Konzept:

Im entspannten Rahmen (=sieht so aus, wie bei Dir zu Hause) läuft Musik ohne Scheuklappen und Genregrenzen. Die B-Seite mit dem intimen Dancefloor und der noch intimeren (Smokers-)Lounge mit Ledersofas, allerlei Snacks sowie den obligatorischen Playstations laden zur Party ohne Posen ein.

Musiktechnisch ist eigentlich alles im Bereich von Breaks, Drum’n Bass, Dubstep, Electro, NuRave und Techno möglich. Das letzte mal liefen NuRave, Chase & Status, Rusko, Stanton Warriors, Emmanuel Top und Baseline House innerhalb von zwei Stunden. Monokultur geht anders. Wer in einem Club in Stuttgart schon immer mal die gleiche Programmbreite zu hören wie in einer Annie Mac Show, ist hier richtig.

Und für den 20.03. gibt es was ganz feines:

  • der elektronische Wahnsinn von dem Mann, von dem sich Justin Timberlake sein Styling abkupfert: Traktor’s Zappenduster
  • Breakbeat Excellence von den Lucky Breaks” Machern JayVee & Piwi höchtpersönlich
  • Party-Drum’n Bass in mixtechnischer Perfektion von München’s Agent Orange

Das verspricht ein mehr als runder Abend zu werden. Go there!

3 thoughts on “Das elektronische Wohnzimmer: 20.03.2009 B-Seite Stuttgart

  1. kommen, gucken, glücklich sein 🙂

    Eines ist garantiert: die DJ’s sind aller erste Sahne! Der Sound der an diesem Abend durch die b.Seite wubbern wird ist weit weg vom Mainstream aber verdammt nah an den Menschen!

    Und wenn alle lieb (und in scharen kommen) sind gibts bei der nächsten Party Waffeln for free in der Lounge zu futtern!

    Lasst uns Stuttgart eine unvergessliche Nacht schenken! Die Rahmenbedingungen könnten nicht besser sein!

    I frei mie 🙂

  2. Vor allem vor Agent Orange möchte ich mich allertiefst verneigen, der nicht nur alle meine Liebslingstracks gespielt hat, sondern diese auch noch in der richtigen Reihenfolge :-))

    Und die Lucky Breaker haben vor allem in der zweiten Runde ein absolut unvergessliches Set abgeliefert.

    *HAMMER!*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.