Spielzeug ahoi! Alesis ModFX Effektgeräte!

Oh, lange lange habe ich mit mir gehadert, ob hier das richtige Forum ist dafür, oder doch zu off-topic.

Diejenigen, die selbst Musik machen, wissen es eh schon, aber unter den anderen geneigten Lesern werden sicherlich die einen oder anderen sein, die während des Musikgenusses auch mal gerne ein paar Knöpfchen drehen wollen.

Hierzu bietet sich die Effektgeräte-Serie "ModFX" von Alesis ideal an. Da die Serie von 2003 nun wohl ausläuft (wohl der Einzelpreis zu hoch), werden die Geräte, die im Original pro Stück über 130,- Euro gekostet haben, für 20 – 40 Euro bei Music-City verramscht.

Die Effekte an sich sind nicht spektakulär: Flanger, Phaser, Panner/Tremolo, Vocoder, Filter, Kompressor, Distortion/Kompressor. Sowas kann man auch in einem Multi-Effekt-Gerät haben, oder natürlich auch als Software. ABER: Für jeden Effekt ein eigenes kleines Gerät mit einer Menge von Reglern. Das läd zum spontanen rumschrauben ein. Die Geräte lassen sich
zudem alle nebeneinander in einer Kette zusammenstecken, so dass der Sound dann alle Effekte durchläuft. Jeder Effekt kann auch Songtempo moduliert werden.

Der Gag dabei? Es macht einen Heidenspa? bei laufendem Sound von CD-Player oder Rechner an den Effekten zu drehen und einzelne synchron zum Songtemo laufen zu lassen. Die Bedienung ist absolut einfach und die Regler-Bereiche sind auf die jeweilige Gesamteinstellung hin angepasst.

Music-City bietet die Geräte einzeln an (leider nicht mehr alle) oder auch in verschiedenen Packs, die dann nochmal Ersparnis bringen. Für 99,- Euro kann man da wirklich nix falsch machen.

Meine Lieblingsgeräte: Philtre (Multimode-Filter), Smashup (Compressor mit "amtlichem"French-House-Pump-Pump-Sound), Amplion ("nur" Tremolo und Pan aber das macht mal richtig Laune), Faze (Phaser). Anstatt den Smashup sollte man sich auf jeden Fall auch den "Bitrman" ansehen.

Zugreifen, wer auf Knöpfe, blinkende Lichter und rumgedrehe steht! Der Vorrat ist nicht mehr so gro?.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.