Anwendungsabhängige Musik – Und jetzt kommen Sie!

Ich möchte mal das Schlagwort meines Kollegen, nämlich Applicational Music einer deutschsprachigen Verwendung zuführen und deshalb hier von anwendungsabhängiger Musik sprechen, wohl wissend, dass es das nicht zu 100% trifft. (application = The act of putting something to a special use or purpose).
Zur Einstimmung solltet Ihr erst mal folgenden Artikel lesen, indem wir das Thema bereits diskutieren. Und auch die Besprechung der Strings of Consciousness stimmen sehr gut auf das Thema ein. Höhepunkt und Grund dieses Aufrufes ist aber das Beats, Bites & ?xle Projekt, das die Verwendung der Musik für einen bestimmten vorher definierten Zweck quasi schon maximiert. Und wir wollen hier die Musik nicht als unmittelbaren Werbeträger verstanden, sondern clever und bestenfalls überzeugend noch mit einem zweiten Sachverhalt kombiniert wissen.
Und hier nun der Aufruf:

Mein Kollege führt ja bei Beats, Bites & ?xle schon einige Beispiel an Musik zu kombinieren mit ???. Ich möchte mir und Euch eigentlich sparen, das Ganze unter einem Motto “Mukke + X” laufen zu lassen und deswegen einen allgemeinen Aufruf starten Musik & eine Anwendung zu kombinieren. Und hier sind die Rahmenbedingungen:

  • Mindestens vier Tracks, die bestenfalls in einer der zahlreichen Plattformen wie finetune.com, http://www.seeqpod.com oder ?hnlichen zur Verfügung stehen, soda? wir auch alle teilhaben können.
  • Dedizierte Hinweise auf den der Musik applizierten Tatbestand, Vorgang oder Gegenstand. In der Form wie “Getränk XY”, “Esssen XY”, oder “in einem XY Sessel sitzen bei 19 Grad Raumtemperatur und durch das halbgeöffnete Fenster einen Sonnenuntergang beobachten”……..usw.

    Wir werden dann die angegebene Musik & Anwendung kombinieren um zu erproben ob wir die Kombination nachvollziehen können.

    Bitte sendet Eure Vorschläge, Ideen & Anregungen an applicational_music (at) yahoo.com oder hier auf der Seite via Kommentar, dann aber bitte mit Absender, denn wir wollen die Besten Ideen prämieren!
    Und Folgendes gibt es zu holen:

    • An die besten Einsendungen vergeben wir Guthaben zum Musik Download bei www.soulseduction.com. Dort gibt es fast alles was wir bewertet haben in digitaler Form.

2 thoughts on “Anwendungsabhängige Musik – Und jetzt kommen Sie!

  1. Zuletzt wurden wir hier ja mit wunderbarem Sonnenwetter verwöhnt und entsprechend grünt, blüht, zirpt, summt und zwitschert es ringsherum. Ganz im Sinne der “anwendungsabhängigen Musik” der Connaisseure drängen sich mir passend zu den …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.