Anajo – Nah bei mir


J: unbekümmert.
M: unbekümmert bis zur Unkenntlichkeit.

Connaisseur_J sagt dazu:

Da mein Kollege sich geoutet hat doch für deutschsprachigen Gitarrenpop anfällig zu sein oder zumindest über irgendwelche Organe zu verfügen über die es Ihm auch möglich ist derartige Musik wahrzunehmen will ich mit Anajo mal austesten wie weit seine Toleranz geht und wie er zu deartiger Mukke steht wenn sie etwas individueller ist als das, was Ihm so gefällt. Und weil wir schon lange nix mehr mit Gitarren hatten und “Honigmelone” mich durch dieses Frühjahr/Sommer begleitet hat also das Debutalbum von Anajo.


Ich für meinen Teil höre ja auch gerne Tocotronic oder alte Sachen von den Sportfreunden, deswegen fällt es mir nicht schwer mich mit dieser Musik anzufreunden. Einfache Mukke, teils interessante Texte, nichts weltbewegendes aber solider deutscher Gitarrenpop. Wer das Genre mag und Anajo nicht kennt: einfach mal reinhören. Und mein persönlicher Dank an dieser Stelle an Schmoll für einen einwöchigen Honigmelone Ohrwurm nach Hamburgbesuch!

Anspieltipp:

  • 7. Honigmelone

    Ein genialer Coup. Text und Musik in Einklang und das noch schrecklich eingängig!
  • 10. Lang lebe die Weile

    Sowohl diese Nummer als auch das unten genannte Monika Tanzband finde ich einfach das entscheidende bisschen besser als den deutschen Durchschnitt. Texte und Songs mit Ideen. Davon bitte ein bisschen mehr!
  • 6. Monika Tanzband

Connaisseur_M sagt dazu:

Viele Gedanken gingen mir durch den Kopf, in keine besonderen Reihenfolge:

  • Hahahaha, das meint er nicht ernst, der Kollege, das ich das wirklich bewerten soll??
  • Hat Connaisseur_J mir die falsche CD geschickt? Die Soundtracks zu 70er Jahre “Pauker-Filmen” hat doch mein Vater alle schon?
  • Haben Peter Licht, Andreas Dorau und Hape Kerkeling eine Ilja-Richter-Coverband gegründet?
  • Von welchem deutschen Film Marke Jungs-haben-Angst-vorm-Erwachsen-werden-in-Ostberlin-und-wir-dürfen-90-Minuten-dabei-zuschauen ist das der Soundtrack? Singen da nicht die jungen, blassen, schlecht frisierten Kerle selbst in dieser Band? Und war der eine nicht mit Jessica Schwarz zusammen? Oder kommt sie nicht sogar vor in diesem Film? Dann sollte ich mir den wohl doch auf DVD holen.
  • Läuft eigentlich die CD schon? Habe ich die denn nicht schon dreimal gehört? Ich kann diese Musik leider kaum wahrnehmen.
  • Blos weil sein Vater den Proberaum stellt, heist das nicht, das der Typ dann auch auf allen Liedern singen darf!
  • Das ist also “Gitarren-Pop”? Wohl doch eher 70er, 80er, Folklore Pop, oder?
  • Spa? beiseite: Honigmelone (Telekommander Remix wanted!), Lang lebe die Weile und Monika Tanzband sind ganz gro?.
  • Der Rest ultra belanglos. Hat hier meines Erachtens definitv nichts verloren. Die Stimme geht so überhaupt nicht. Aber das muss bei Teenie Musik wohl so sein.
  • Dann doch lieber Juli 🙂 Blos weil die höhere Chart-Plätze haben und ein noch jüngeres Publikum ansprechen, muss man die doch nicht gleich von vorne herein schlecht finden, Connaisseur_J.
    Raus aus der Abgrenzungsprostitution…!

In die CD reinhören:

One thought on “Anajo – Nah bei mir

  1. Jaja, die Anajos… jetzt haben sie leider ihren Drummer verschlissen, aber oh Freude, gleich einen adäquaten Tourersatz bei der Münchner Indie-Pop Band
    ‘Dear Henry Bliss’ gefunden.
    Vielleicht spielen die ja dann alles ein bissl schneller…

    rock on
    RiotManZ

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.